Januar wettervorhersage und klima
Rosario, Argentinien

Durchschnittliche Temperatur im Januar - Rosario, Argentinien
  • Durchschnittliche Höchsttemperatur im Januar: 30.8°C

Der wärmste Monat (mit höchster durchschnittlicher Höchsttemperatur) ist Januar (30.8°C).
Der Monat mit niedrigster durchschnittlicher Höchsttemperatur ist Juli (16.4°C).

  • Durchschnittliche Tiefsttemperaturen im Januar: 17.7°C

Der Monat mit höchster durchschnittlicher Tiefsttemperatur ist Januar (17.7°C).
Die kältesten Monate (mit niedrigster durchschnittlicher Tiefsttemperatur) sind Juni und Juli (5.3°C).

Durchschnittliche relative Luftfeuchtigkeit im Januar - Rosario, Argentinien
  • Durchschnittliche relative Luftfeuchtigkeit im Januar: 69%

Monate mit höchster relativer Luftfeuchtigkeit sind Mai, Juni und Juli (82%).
Der Monat mit niedrigster relativer Luftfeuchtigkeit ist Dezember (68%).

Durchschnittliche Regenfälle im Januar - Rosario, Argentinien
  • Durchschnittliche Regenfälle im Januar: 104.5mm

Der feuchteste Monat (mit höchsten Regenmengen) ist März (164.6mm).
Der trockenste Monat (mit geringsten Regenmengen) ist Juni (36.6mm).

Durchschnittlich Regentage im Januar - Rosario, Argentinien
  • Durchschnittlich Regentage im Januar: 9 Tage

Monatemit der Höchstanzahl an Regentagen sind Januar, März, Oktober, November und Dezember (9 Tage).
Monate mit der geringsten Anzahl an Regentagen sind Juni, Juli und August (5 Tage).

Durchschnittliches Tageslicht im Januar / Durchschnittlich Sonnenschein im Januar - Rosario, Argentinien
  • Durchschnittliches Tageslicht im Januar: 14h

Der Monat mit den längsten Tagen ist Dezember (Durchschnittliches Tageslicht: 14.3h).
Der Monat mit den kürzesten Tagen ist Juni (Durchschnittliches Tageslicht: 10h).

  • Durchschnittlich Sonnenschein im Januar: 10.1h

Der Monat mit den meisten Sonnenstunden ist Januar (Durchschnittlich Sonnenschein: 10.1h).
Der Monat mit den wenigsten Sonnenstunden ist Juni (Durchschnittlich Sonnenschein: 5h).

Durchschnittlicher UV-Index im Januar - Rosario, Argentinien
  • Durchschnittlicher UV-Index im Januar: 12

Monate mit höchstem durchschnittlichem UV-Index sind Januar, Februar und Dezember (UV-Index 12).
Monate mit niedrigstem durchschnittlichem UN-Index sind Juni und Juli (UV-Index 3).

deutscheenglishespañolрусский中文